Qiskit API-Dokumentation

Qiskit ist ein Open-Source-Framework für die Arbeit mit Quantencomputern auf der Ebene von Schaltkreisen, Impulsen und Algorithmen.

Ein zentrales Ziel von Qiskit ist es, einen Software-Stack zu schaffen, der die Benutzung von Quantencomputern möglichst einfach macht. Qiskit ist ausserdem bestrebt, die Forschung an den wichtigsten offenen Fragestellungen der Quantencomputing zu unterstützen.

Mit Qiskit lassen sich Experimente einfach entwerfen, anschließend simulieren und auf echten Quantencomputern ausführen.

Qiskit besteht aus vier Basis-Elementen:

  • Qiskit Terra: Die Grundlage, um Quantenprogramme aus Schaltkreisen und Impulsen zu entwerfen.

  • Qiskit Aer: Die Entwicklung mit Hilfe von Simulatoren und Rauschmodellen beschleunigen

  • Qiskit Ignis: Fokus auf Quantenrauschen und Quantenfehler

  • Qiskit Aqua: Algorithmen und Anwendungen erstellen

Bemerkung

Dies ist die Qiskit API-Dokumentation. Detaillierte Workflow-Beispiele findet man nach dem Anmelden an der „IBM Quantum Experience“ bei den Qiskit Tutorials.